Unsere Leistungen und Referenzen

Imagefilm

Ein Imagefilm portraitiert Ihr Unternehmen, Ihre Marke oder Ihr Produkt in kurzer, aber prägnanter und stilvoller Art. Üblicherweise haben diese Filme eine Länge von 2-5 Minuten.

Je nachdem, welches Budget Ihnen zur Verfügung steht und wie Ihre kommunikativen Absichten aussehen, können unsere Imagefilme entsprechend aufwendig und komplex umgesetzt werden, da uns sämtliche formale und technische Mittel des Films zur Verfügung stehen. Hierzu zählen neben Luftbildaufnahmen, Zeitraffer und integrierten Animationen auch Sprecheraufnahmen.

Ein Beispiel für einen Imagefilm ist unser Bergmann&Franz Film.

 

 


Produktfilm

Im Unterschied zum Imagefilm wird in einem Produktfilm das Produkt nicht direkt angepriesen. Vielmehr wird der Entwicklungsprozess, die Funktionalität und/oder der Anwendungsbereich des Produkts dem (potenziellen) Kunden näher gebracht.

Wir achten aber trotzdem darauf, das Produkt im Einklang mit der Corporate Identity und der Philosophie Ihres Unternehmens abzulichten, womit Ihr Produktfilm auch imagebildend auf Ihr Unternehmen wirkt.

 

 


Eventfilm

Hierzu gehört eine Firmenfeier oder ein Jubiläum, eine Produktpräsentation, Messe, Pressekonferenz oder Tagung, ein Workshop, Meeting oder Seminar, sowie Veranstaltungen wie Shows, Konzerte, Theateraufführungen oder Festivals und Sportveranstaltungen.

Mit einem Eventfilm halten Sie Ihr aufwendiges und kostspieliges Ereignis für die Zukunft fest und schaffen einen Mehrwert. Die Stimmung und die emotionalen Höhepunkte des Events wirken bei den Teilnehmern lange nach und Ihren Kollegen, Partnern und Kunden Ihres Unternehmens, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, bieten Sie die Möglichkeit, das Event im Nachhinein zu erleben und einen positiven Eindruck dessen zu vermitteln, was Ihr Unternehmen auf die Beine gestellt hat.

Für die nächste Veranstaltung lassen sich auf diese Weise mehr Kunden, Partner und/oder Sponsoren gewinnen. Außerdem bietet es die Möglichkeit, Produkte oder Image aufwertende Elemente, sowie positive Teilnehmerstimmen in Form von Interviews einzufangen.

 

 

 


Veranstaltungsdokumentation

Eine Veranstaltungsdokumentation unterscheidet sich vom Eventfilm, dass er meist länger ist und nicht nur kurz die Stimmung und Emotionen der Veranstaltung zusammenfasst. Die gesamte Veranstaltung wird vielmehr in all ihren Tagespunkten begleitet, und inhaltlich zusammengefasst, entweder durch prägnante Ausschnitte aus dem jeweiligen Programm (z.B. Vorträge oder Reden) oder durch einen Text über die Veranstaltung, der von einer Sprecherin oder einen Sprecher vorgetragen wird. Der Vorteil eines Sprechertextes ist, das viel mehr Fakten vermittelt werden können, als in einem Eventfilm, z.B. über die Teilnehmerzahlen, Fakten über Firmen etc.

Zu Veranstaltungsdokumentationen gehören auch eine Firmenfeier oder ein Jubiläum, eine Produktpräsentation, Messe, Pressekonferenz oder Tagung, ein Workshop, Meeting oder Seminar, sowie Veranstaltungen wie Shows, Konzerte, Theateraufführungen oder Festivals und Sportveranstaltungen.

Ein Beispiel für eine Veranstaltungsdokumentation ist das Umweltfestival, welches wir für die Grüne Liga in Berlin dokumentiert haben.


Tourismusfilm

Wir lieben Filme und wir lieben Reisen, beides zusammen ist unsere größte Leidenschaft: Reisefilme. Fremde Länder und Städte kennenzulernen, ist für uns immer wieder spannend und beflügelt unsere Kreativität.

Mit unseren Filmen möchten wir das bestimmte Gefühl und die Stimmung eines Ortes widerspiegeln, um Lust auf mehr zu machen, denn auch der Tourismusfilm ist ein hervorragendes Marketinginstrument, um Menschen für Reisen in fremde Städte und Länder zu begeistern.

 


Pin It on Pinterest

Share This